Die Vereinssportseiten für Ulm [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Tischtennis: (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Champions League: TTF vergeben letzte Halbfinal-Chance

Die deutschen Mannschaften haben in der Gruppe A der Champions League das Nachsehen: Nach dem frühzeitig abgeschlagenen TTC Zugbrücke Grenzau mussten am Samstag auch die TTF Liebherr Ochsenhausen ihre Hoffnungen auf einen Einzug ins Halbfinale begraben. Mit 1:3 unterlag der Deutsche Meister dem ohne Olympiasieger Ryu Seung Min angetretenen SVS Niederösterreich, womit der Rückstand auf den mit 3:2 gegen Grenzau siegreichen STK Zagreb auf uneinholbare vier Punkte anwuchs.
Auch der Umstand, dass der für Niederösterreich bislang überragend spielende Ryu wegen der WM-Vorbereitung keine Freigabe vom koreanischen Verband erhalten hatte, half Ochsenhausen am Samstagabend vor rund 800 Zuschauern nichts. Im Gegenteil: Der für den Koreaner auf Position 2 gerückte Abwehrkünstler Chen Weixing wurde mit Siegen über Adrian Crisan und Chuang Chih-Yuan seinen Ruf als TTF-Angstgegner gerecht, und auch der ins SVS-Team gekommene Ersatzmann Kostadin Lengerov schlug den Gastgebern mit dem Erfolg über Fedor Kuzmin ein Schnippchen. Ochsenhausen einzigen Zähler hatte Chuang mit einem 3:0 über Werner Schlager geholt. Trotz des vorzeitig verpassten Zieles in der Champions League ging TTF-Präsident Rainer Ihle mit der Mannschaft nicht allzu hart ins Gericht: "Die Spieler brauchen sich nicht zu grämen. Sie haben bislang eine gute Saison gespielt und den DTTB-Pokal gewonnen. Und in der Bundesliga haben wir gute Chancen, uns für die Play-off-Runde zu qualifizieren."
Der letzte Funke Hoffnung auf das Champions-League-Halbfinale platzte bei den TTF mit der Nachricht von der 2:3-Niederlage des TTC Zugbrücke Grenzau beim ohne den Chinesen Tan Ruiwu angetretenen STK Zagreb. Dabei waren die Westerwälder wieder einmal nicht vom Glück begünstigt: Zoltan Fejer-Konnerth verlor das entscheidende letzte Einzel gegen Alan Bentsen nach einer 2:1-Satzführung mit 10:12 im letzten Durchgang. Der deutsche Nationalspieler war zum Auftakt gegen den EM-Dritten Zoran Primorac chancenlos gewesen, ehe Lucjan Blaszczyk (3:0 gegen Bentsen) und Meng Xianjian (3:2 gegen Tan Ruiwu-Ersatz Zubcic) den Spieß zwischenzeitlich umdrehten. Primorac brachte mit einem 3:0 gegen Blaszczyk den kroatischen Meister zurück ins Spiel. Zagreb hat sich mit dem knappen Erfolg schon vor dem letzten Gruppenspiel am kommenden Freitag bei Ochsenhausen erstmals die Halbfinal-Teilnahme in der Königsklasse gesichert.
Ergebnisse:
Ochsenhausen – Niederösterreich 1:3: Chuang Chih-Yuan – Werner Schlager 12:10, 11:7, 11:9; Adrian Crisan – Chen Weixing 7:11, 12:10, 9:11, 4:11; Fedor Kuzmin – Kostadin Lengerov 10:12, 11:9, 9:11, 9:11; Chuang – Chen 10:12, 11:13, 12:14.
Zagreb - Grenzau 3:2: Zoran Primorac - Zoltan Fejer-Konnerth 11:4, 11:3, 11:9; Alan Bentsen - Lucjan Blaszczyk 4:11, 7:11, 7:11; Tomislav Zubcic - Meng Xianjian 7:11, 11:5, 11:6, 4:11, 6:11; Primorac - Blaszczyk 11:9, 11:7, 11:6; Bentsen - Fejer-Konnerth 12:10, 7:11, 4:11, 11:8, 12:10.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 9012 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 14.04.2005, 16:02 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5503 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 27.05. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Amizic wünscht sich vierten DM-Titel zum Abschied
- 17.05. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Ochsenhausen: Mazunov verlängert – Par Gerell kommt
- 14.04. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Bundesliga: TTC metabo Frickenhausen – TTF Liebherr Ochsenhausen 6:3
- 18.02. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
TTF für Champions League gerüstet - Jülich/Hoengen ohne Krzeszewski chancenlos
- (Container)
- 16.02. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Champions League: Bittere Enttäuschung für Ochsenhausen
- 11.02. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Chuang Chih-Yuan verlängert bei den TTF
- 23.11. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
TTF ohne Chuang ins württembergische Derby
  Gewinnspiel
Wo findet jedes Jahr das Eröffnungsspringen der Vierschanzentournee statt?
In Oberstdorf
In Bischofshofen
In Garmisch Partenkirchen
In Innsbruck
  Das Aktuelle Zitat
Karl-Heinz Körbel
Den größten Fehler, den wir jetzt machen könnten, wäre, die Schuld beim Trainer zu suchen. (in seiner Funktion als Trainer von Eintracht Frankfurt)
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018