Die Vereinssportseiten für Ulm [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Tischtennis: (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Champions League: TTF vergeben letzte Halbfinal-Chance

Die deutschen Mannschaften haben in der Gruppe A der Champions League das Nachsehen: Nach dem frühzeitig abgeschlagenen TTC Zugbrücke Grenzau mussten am Samstag auch die TTF Liebherr Ochsenhausen ihre Hoffnungen auf einen Einzug ins Halbfinale begraben. Mit 1:3 unterlag der Deutsche Meister dem ohne Olympiasieger Ryu Seung Min angetretenen SVS Niederösterreich, womit der Rückstand auf den mit 3:2 gegen Grenzau siegreichen STK Zagreb auf uneinholbare vier Punkte anwuchs.
Auch der Umstand, dass der für Niederösterreich bislang überragend spielende Ryu wegen der WM-Vorbereitung keine Freigabe vom koreanischen Verband erhalten hatte, half Ochsenhausen am Samstagabend vor rund 800 Zuschauern nichts. Im Gegenteil: Der für den Koreaner auf Position 2 gerückte Abwehrkünstler Chen Weixing wurde mit Siegen über Adrian Crisan und Chuang Chih-Yuan seinen Ruf als TTF-Angstgegner gerecht, und auch der ins SVS-Team gekommene Ersatzmann Kostadin Lengerov schlug den Gastgebern mit dem Erfolg über Fedor Kuzmin ein Schnippchen. Ochsenhausen einzigen Zähler hatte Chuang mit einem 3:0 über Werner Schlager geholt. Trotz des vorzeitig verpassten Zieles in der Champions League ging TTF-Präsident Rainer Ihle mit der Mannschaft nicht allzu hart ins Gericht: "Die Spieler brauchen sich nicht zu grämen. Sie haben bislang eine gute Saison gespielt und den DTTB-Pokal gewonnen. Und in der Bundesliga haben wir gute Chancen, uns für die Play-off-Runde zu qualifizieren."
Der letzte Funke Hoffnung auf das Champions-League-Halbfinale platzte bei den TTF mit der Nachricht von der 2:3-Niederlage des TTC Zugbrücke Grenzau beim ohne den Chinesen Tan Ruiwu angetretenen STK Zagreb. Dabei waren die Westerwälder wieder einmal nicht vom Glück begünstigt: Zoltan Fejer-Konnerth verlor das entscheidende letzte Einzel gegen Alan Bentsen nach einer 2:1-Satzführung mit 10:12 im letzten Durchgang. Der deutsche Nationalspieler war zum Auftakt gegen den EM-Dritten Zoran Primorac chancenlos gewesen, ehe Lucjan Blaszczyk (3:0 gegen Bentsen) und Meng Xianjian (3:2 gegen Tan Ruiwu-Ersatz Zubcic) den Spieß zwischenzeitlich umdrehten. Primorac brachte mit einem 3:0 gegen Blaszczyk den kroatischen Meister zurück ins Spiel. Zagreb hat sich mit dem knappen Erfolg schon vor dem letzten Gruppenspiel am kommenden Freitag bei Ochsenhausen erstmals die Halbfinal-Teilnahme in der Königsklasse gesichert.
Ergebnisse:
Ochsenhausen – Niederösterreich 1:3: Chuang Chih-Yuan – Werner Schlager 12:10, 11:7, 11:9; Adrian Crisan – Chen Weixing 7:11, 12:10, 9:11, 4:11; Fedor Kuzmin – Kostadin Lengerov 10:12, 11:9, 9:11, 9:11; Chuang – Chen 10:12, 11:13, 12:14.
Zagreb - Grenzau 3:2: Zoran Primorac - Zoltan Fejer-Konnerth 11:4, 11:3, 11:9; Alan Bentsen - Lucjan Blaszczyk 4:11, 7:11, 7:11; Tomislav Zubcic - Meng Xianjian 7:11, 11:5, 11:6, 4:11, 6:11; Primorac - Blaszczyk 11:9, 11:7, 11:6; Bentsen - Fejer-Konnerth 12:10, 7:11, 4:11, 11:8, 12:10.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 8386 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 14.04.2005, 16:02 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5505 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 27.05. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Amizic wünscht sich vierten DM-Titel zum Abschied
- 17.05. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Ochsenhausen: Mazunov verlängert – Par Gerell kommt
- 14.04. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Bundesliga: TTC metabo Frickenhausen – TTF Liebherr Ochsenhausen 6:3
- 18.02. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
TTF für Champions League gerüstet - Jülich/Hoengen ohne Krzeszewski chancenlos
- (Container)
- 16.02. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Champions League: Bittere Enttäuschung für Ochsenhausen
- 11.02. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Chuang Chih-Yuan verlängert bei den TTF
- 23.11. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
TTF ohne Chuang ins württembergische Derby
  Gewinnspiel
Wie oft darf bei einer Biathlonstaffel nachgeladen werden, wenn man nicht alle Scheiben getroffen hat?
1 mal
kein mal
2 mal
3 mal
  Das Aktuelle Zitat
Berti Vogts
Das Spielfeld war zu lang für Doppelpässe.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018