Die Vereinssportseiten für Ulm [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Tischtennis: (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
TTF für Champions League gerüstet - Jülich/Hoengen ohne Krzeszewski chancenlos

Der deutsche Tischtennismeister TTF Liebherr Ochsenhausen ist für das schwere Champions-League-Spiel am Sonntag in Zagreb (17 Uhr) gut gerüstet: Im Bundesligaspiel glückte am Donnerstagabend ein ungefährdeter 6:1-Erfolg gegen eine allerdings ersatzgeschwächte SIG Combibloc Jülich/Hoengen. Die Gäste hatten auf ihren polnischen Spitzenmann Tomasz Krzeszewski (Bandscheibenvorfall) verzichten müssen. Maßgeblichen Anteil am klaren Erfolg hatte das vordere Paarkreuz der TTF, Chuang Chih-Yuan und Adrian Crisan. "Beide haben sehr locker und gut gespielt. Das war vor dem schweren Spiel in Zagreb sehr wichtig", meinte TTF-Trainer Leo Amizic. Weitere positive Erkenntnis: Constantin Cioti gewann gegen Thomas Keinath nach Abwehr von sechs insgesamt Matchbällen hauchdünn in fünf Sätzen. Amizic. "Das hat mich gefreut. Costa hat sehr gut gekämpft." Keine Mühe hatte Fedor Kuzmin gegen Jülich/Hoengens überforderten Ersatzmann Sascha Berlin. Lediglich die Doppel stellten den TTF-Trainer nach wie vor nicht zufrieden: "Daran müssen wir weiter arbeiten." Für die Gäste verpasste Thomas Keinath mit seinen vergebenen Matchbällen gegen Cioti ein besseres Ergebnis, ernsthaft gefährden hätten sie den Favoriten aber kaum können. Schwer wog und wiegt der Ausfall von Tomasz Krzeszewski. "Möglicherweise fehlt er uns für den Rest der Saison", sagte ein geknickter SIG-Trainer Knut Gollnow. Nationalspieler Lars Hielscher räumte ein, dass es ohne die Nummer 1 "schwer war, den letzten Biss zu kriegen. Und den braucht man gegen solche Top-Leute wie Ochsenhausens Chuang und Crisan." Das möglicherweise längere Fehlen von Krzeszewski sei ein herber Schlag für die Mannschaft: "Es war schon etwas ernüchternd, als wir von seiner Verletzung erfahren haben. Wir wollten in den letzten Spielen eigentlich noch den einen oder anderen Punkt machen. Ohne ihn würde es natürlich besonders schwer." Hielschers volle Konzentration gilt nun aber den Katar Open nächste Woche: "Es ist der letzte Höhepunkt vor den Europameisterschaften." Und damit auch die letzte Gelegenheit, sich für die Berufung in die Nationalmannschaft zu empfehlen. Ochsenhausen - Jülich/Hoengen 6:1: Kuzmin/Cioti - Klasek/Berlin 11:7, 12:10, 11:6; Chuang/Mazunov - Hielscher/Keinath 8:11, 11:9, 6:11, 6:11; Chuang Chih-Yuan - Marek Klasek 11:4, 9:11, 11:8, 11:9; Adrian Crisan - Lars Hielscher 11:5, 9:11, 11:6, 11:7; Fedor Kuzmin - Sascha Berlin 11:1, 11:1, 11:4; Constantin Cioti - Thomas Keinath 8:11, 11:8, 6:11, 16:14, 12:10; Chuang - Hielscher 11:3, 9:11, 11:3, 11:7.

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 11092 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 18.02.2005, 09:52 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5503 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 27.05. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Amizic wünscht sich vierten DM-Titel zum Abschied
- 17.05. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Ochsenhausen: Mazunov verlängert – Par Gerell kommt
- 14.04. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Bundesliga: TTC metabo Frickenhausen – TTF Liebherr Ochsenhausen 6:3
- 14.04. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Champions League: TTF vergeben letzte Halbfinal-Chance
- (Container)
- 16.02. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Champions League: Bittere Enttäuschung für Ochsenhausen
- 11.02. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Chuang Chih-Yuan verlängert bei den TTF
- 23.11. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
TTF ohne Chuang ins württembergische Derby
  Gewinnspiel
Wie schnell legte der Amerikaner Tim Montgomery die 100m bei seinem Weltrekord 2002 zurück?
9,59 s
9,78 s
9,76 s
9,83 s
  Das Aktuelle Zitat
Hans Krankl
Ich muss versuchen die Mannschaft so zu formen, dass wir gleich im ersten Spiel, auf jeden Fall aber so schnell wie möglich punkten.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018