Die Vereinssportseiten für Ulm [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Tischtennis: (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Champions League: TTF verpassen Halbfinale

Pressemitteilung DTTB

Die TTF Liebherr Ochsenhausen spielen bei der Vergabe des Champions League-Titels wieder nur eine Zuschauerrolle: Mit einer 2:3-Niederlage im letzten Spiel der Gruppe B am Samstag gegen den SVS Niederösterreich verpasste die Mannschaft von Trainer Leo Amizic den Sprung ins Halbfinale. Auch die Saison-Rekordkulisse von 1500 Zuschauern half den TTF-Spielern nicht. Nach einem 0:2-Rückstand glichen sie durch Siege von Alexei Smirnov gegen Kostadin Lengerov und von Chuang Chih-Yuan gegen Werner Schlager zwar zum 2:2 aus, das entscheidende fünfte Einzel verlor dann aber Adrian Crisan gegen Chen Weixing. Dieser erwies sich wie schon bei der Vorrundenniederlage in Niederösterreich als unüberwindbares Hindernis, denn der Defensivkünstler des SVS gewann auch das Auftakteinzel gegen Chuang. Einen weiteren Punkt für die Gäste musste Crisan gegen Werner Schlager zulassen. Von der TTF-Niederlage profitierte der französische Meister Elan Nevers, der sich durch seinen 3:1-Sieg gegen Zagreb auf Platz 2 verbesserte und im Halbfinale auf Titelverteidiger Charleroi aus Belgien trifft. Ochsenhausen dagegen muss in der Abstiegsrunde Anfang/Mitte Märze gegen Kalmar BTK aus Schweden um den Verbleib in der europäischen Königsklasse kämpfen. „Niederösterreich war besser, wir waren heute mental nicht stark genug“, meinte TTF-Trainer Leo Amizic angesichts einiger verpasster Chancen seiner Mannschaft. So vergab Spitzenmann Chuang gegen Chen nach gewonnenem ersten Satz im zweiten Durchgang beim Stand von 10:9 einen Satzball, nach dem 13:15 verlor er völlig den Faden und ging 1:11 und 6:11 unter. Und Adrian Crisan konnte beim 1:3 gegen Werner Schlager im ersten Satz (14:16) sechs Satzbälle nicht nutzen.

Nur noch statistischen Wert hatten die beiden letzten Spiele der Gruppe A, denn die Platzierungen standen bereits vorher fest. Deshalb reiste der bis dahin ungeschlagene Titelverteidiger Royal Villette Charleroi mit seiner „Reserve“ nach Grenzau und ging am Brexbach mit 0:3 baden. Auch Borussia Düsseldorf trat nicht in Bestbesetzung bei Kalmar BTK an und verlor 1:3. „Maze und Hielscher konnten sich ausruhen, dafür sollten aber die anderen zeigen, was sie draufhaben“, meinte Borussen-Trainer Andreas Preuß. Doch das gelang nur Bastian Steger, der im Auftaktmatch Kim Song Hui in drei Sätzen besiegte. Magnus Molin verlor beide Spiele gegen Wahlgren und Kim in fünf Sätzen, der junge Christian Süß konnte gegen Henrik Rosvall einige Chancen nicht nutzen.

In den Halbfinals treffen zum einen Nevers und Charleroi, zum anderen Grenzau und Niederösterreich aufeinander. In der Abstiegsrunde spielen Kalmar und Ochsenhausen sowie Zagreb und Düsseldorf um den Verbleib in der Champions League. Termine: 9. März (Hinspiele), 14. bis 16. März (Rückspiele).

Stenogramme:
Kalmar – Düsseldorf 3:1: Kim – Steger 5:11, 6:11, 8:11; Wahlgren – Molin 8:11, 11:6, 8:11, 11:7, 11:9; Rosvall – Süß 4:11, 12:10, 11:8, 12:10; Kim – Molin 11:7, 11:7, 10:12, 5:11, 11:6.
Grenzau – Charleroi 3:0: Ma – Chila 11:6, 6:11, 11:7, 11:7; Blaszczyk – Danchenko 11:5, 8:11, 11:5, 11:8; Chen – Pistej 4:11, 11:5, 11:9, 6:11, 12:10.
Ochsenhausen – Niederösterreich 2:3: Chuang– Chen 11:7, 13:15, 1:11, 6:11; Crisan – Schlager 14:16, 9:11, 11:7, 8:11; Smirnov –Lengerov 11:8, 11:9, 11:3; Chuang – Schlager 11:7, 12:10, 12:10; Crisan – Chen 10:12, 5:11, 3:11.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 4329 mal abgerufen!
Autor: hh
Artikel vom 10.02.2003, 08:54 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5505 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 27.05. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Amizic wünscht sich vierten DM-Titel zum Abschied
- 17.05. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Ochsenhausen: Mazunov verlängert – Par Gerell kommt
- 14.04. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Bundesliga: TTC metabo Frickenhausen – TTF Liebherr Ochsenhausen 6:3
- 14.04. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Champions League: TTF vergeben letzte Halbfinal-Chance
- 18.02. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
TTF für Champions League gerüstet - Jülich/Hoengen ohne Krzeszewski chancenlos
- (Container)
- 16.02. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Champions League: Bittere Enttäuschung für Ochsenhausen
- 11.02. (TTF LIEBHERR Ochsenhausen)
Chuang Chih-Yuan verlängert bei den TTF
  Gewinnspiel
Welches Trikot streift sich der führende Fahrer bei der Tour de France nach dem Erreichen des Etappenziels über?
Das gelbe Trikot
Das gepunktete Trikot
Das grüne Trikot
Das rote Trikot
  Das Aktuelle Zitat
Olaf Thon
Wir spielen hinten Mann gegen Mann und ich spiel gegen den Mann.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018